10.02.2017|Böblingen
KUS? Ja, KUS!
 
Was kommt, wenn das Musical vorbei ist? KUS! Das "Kultur- und Sport" - Band!
 
 

Eine der Innovationen in der Stundentafel des LMG lernten die Fünftklässler und ihre Partnerschaftsklasse der Martinsschule zum ersten Mal am 10.02.2017 kennen.

Immer an den Freitagvormittagen des 2. Schulhalbjahres geht es um Kultur, Sport, Kunst. In drei verschiedenen Werkstätten, die im Laufe des Halbjahres von allen Schülerinnen und Schülern durchlaufen werden, geht es um Tanz, Theater und Kunst. Die Werkstattleitung liegt in den Händen des Kunstlehrers Herrn Löchte, der Leiterin der Tanzschule der Musik- und Kunstschule BB, Frau Treffler, und von Frau Zellmer, Theaterpädagogin und Schauspielerin von der Württembergischen Landesbühne Esslingen.

Ein Rucksack für die Reise durch die Welt des Sports und der Kultur

In einem eigens dafür gestalteten (Kultur-und-Sport-)Rucksack soll jedes Kind kulturelle und sportliche Erfahrungen, Eindrücke, Kompetenzen, freudvolle Momente, Erinnerungen, ..... sammeln. Mit dem eigenen Autogramm geschmückt wird dieser zu einem sehr persönlichen Gegenstand.